Video source error!

Please Refresh this page. This is a known issue and we are working on the fix. Meanwhile just Refresh this page and hopefully it will work this time.

7,617,327 views 188 on YTPak
29,680 798

Published on 24 Jun 2015 | about 1 year ago

Flo Ridas offizielles Video zu "I Don't Like it, I Love it ft. Robin Thicke" aus dem Album "My House".

Die EP "My House" jetzt bestellen: ► http://wmg.click/FloRida_MyHouse_EPYo

Besuche Flo Rida im Netz:
►YouTube: www.youtube.com/user/officialflo
►Facebook: www.facebook.com/officialflo/
►Twitter: twitter.com/official_flo
►Instagram: www.instagram.com/official_flo/

Den März 2015 hat er noch unter das augenzwinkernd-freche Motto „Flo March Madness“ gestellt, doch auch im April 2015 gibt Multiplatin-Rapper Flo Rida weiterhin richtig Vollgas: Nach dem Track „Once In A Lifetime“ koppelt der unaufhaltsame Rida mit „I Don`t Like It, I Love It (feat. Robin Thicke & Verdine White)“ nun den nächsten Ohrwurm aus seiner brandneuen „My House“-EP aus! Die Special Guests-Liste seiner am 06. April 2015 erschienenen „My House“-EP las sich schon im Vorfeld mit Namen wie Chris Brown, Sage The Gemini, Lookas oder Fitz mehr als beeindruckend – auf seinem kommenden Superhit „I Don`t Like It, I Love It“ hat sich Flo Rida aller höchstkarätigen Support bei R’n‘B-Sänger Robin Thicke und Earth, Wind And Fire-Bassist Verdine White geholt, der den funky Schlüpferstürmer nicht nur mit seinem nach vorne gehenden Groove, sondern auch mit seinen Vocals veredelt – „I Don`t Like It, I Love It“ ist das akustische Ergebnis eines waschechten Allstar-Meetings, das man einfach lieben muss! Neben Tracks wie „I Don`t Like It, I Love It“ oder „Once In A Lifetime“ findet sich auf der „My House“-EP als besonderes Highlight Flos 2014 mit Gold ausgezeichneter Megahit „G.D.F.R. (feat. Sage The Gemini & Lookas)“, mit dem er aus dem Stand Platz #1 der US-iTunes-„HipHop/ Rap“-Charts, die Top 15 der amerikanischen Airplay-Charts sowie die Top 30 der Pop-Charts enterte. Hierzulande stieg Mr. Flo auf Platz 7 und in Österreich auf Platz 12 der Single-Hitparade ein. Das Video zu „G.D.F.R.“ verzeichnet mittlerweile über 10 Millionen YouTube-Views. Auch „I Don`t Like It, I Love It (feat. Robin Thicke & Verdine White)“ hat allerbeste Chancen, sich demnächst in Edelmetallform in Flo Ridas ausgedehnter Award-Kollektion wiederzufinden: Schon mit seinem 2007 veröffentlichten Megahit „Low (feat. T-Pain)“ avancierte der Amerikaner zum absoluten HipHop-Shootingstar und konnte nach 10 ununterbrochenen Wochen an der Spitze der Billboard Hot 100-Charts schließlich sieben Platin-Schallplatten mit nach Hause nehmen – mit seinen zahlreichen Nachfolge-Releases zählt der aus Miami stammende Rapper heute zum erfolgreichsten Künstler seines Genres: Für seinen weltweiten Nr. 1-Smashhit „Right Round (feat. Ke$ha)“ wurde Flo mit 15 Platin-Awards ausgezeichnet und zementierte seinen Status auch auf den folgenden Outtakes „In The Ayer (feat. Will.I.Am)“ mit Doppel-Platin, „Club Can`t Handle Me (feat. David Guetta)“ mit 3-fach Platin, „Good Feeling“ (10-fach Platin), „Wild Ones (feat. Sia) mit 9-fach Platin sowie „Whistle“ (9-fach Platin) und „I Cry“, das mit vier Platin-Auszeichnungen gekürt wurde. Zusätzlich ist Flo Rida als gefragter Special Guest auf unzähligen Kooperationen vertreten, wie David Guettas Platin-ausgezeichneten Club-Smash „Where Them Girls At“ (feat. Flo Rida & Nicki Minaj)“, Olly Murs Platin-Hit „Troublemaker“ und nicht zuletzt Taio Cruz` globalem Ohrwurm „Hangover“. Kurz zusammengefasst in Flo Ridas eigenen Worten: „I don`t like it, I love it. So good it hurts“. Recht hat er.

Abonniert unseren Newsletter: www.warnermusic.de/newsletter

Folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/warnermusicde

Warner Music auf Youtube: bit.ly/1dHiFUL

Addet uns auf Snapchat: #Warnermusicde

Warner Music Website: www.warnermusic.de

Für weitere Playlists und Musik schau bei Topsify vorbei: www.topsify.de

Loading related videos...