4,006,678 views 431 on YTPak
1,180 915

Published on 12 Feb 2014 | over 2 years ago

Filmproduktion: Visuelle Zeiten, Schwäbisch Hall | www.visuellezeiten.de
BIRNBAUM wurde von den Filmförderungen Rheinland-Pfalz und Bremen gefördert.

BIRNBAUM erzählt eine groteske, humorvolle Geschichte von Liebe, Eifersucht, Jugend und Alter. Frieda und Bruno, ein junges Paar, leben in einer werteverdrehten Welt und frönen dem Alterswahn. Die beiden kleiden sich alt, reden altklug daher und Bruno betrügt Frieda nicht nur mit älteren Frauen. Frieda ist eifersüchtig, gibt ihre Liebe aber nicht auf. Doch Bruno plant bereits weiter und möchte den eigenen Alterstod vorverlegen.

BIRNBAUM wurde u. a. mit den Auszeichnungen »Prädikat besonders wertvoll« und »Kurzfilm des Monats Januar 2009« von der Deutschen Film- und Medienbewertung FBW prämiert.

Auszug aus der Jury-Begründung: »Eine ideenreiche und unkonventionelle Mischung aus experimentellen Elementen, kunsthistorischen Anleihen, ausdrucksstarken Farben und bewussten Irritationen. [...] Durchweg brillant fotografiert und komponiert. [...] Wenn man bedenkt, wie viel an diesem experimentellen Kurzfilm hätte schief gehen können, wie groß die Gefahr war, dass ein falscher Ton, ein schlecht ausgewählter Darsteller oder ein zu deutliches Zeichen ihn in manierierten Kitsch verwandelt hätte, muss man den gelungen umgesetzten, radikalen Stilwillen des Filmemachers mit dem höchsten Prädikat bewerten.«

Frieda and Bruno, a young couple, enjoy themselves in the mania for ageing. Both wear old clothes, collect old things, talk like old people — and Bruno has affairs with elderly women.

PEAR TREE has been awarded »Short film of the month January 2009« and »Prädikat: Besonders wertvoll« (predicate: particularly valuable) by the German Film Rating Office (Filmbewertungsstelle Wiesbaden).

Screenings & Veröffentlichungen:
—Dortmunder U -- Zentrum für Kunst und Kreativität, D, 2013: Präsentation des Filmvorspanns
—Cinetypo in Cambridge, UK, 2013: Präsentation des Filmvorspanns
—MOTYF -- Internationales Symposium und Schriftfilmfestival, Warschau, PL, 2013: Präsentation des Filmvorspanns
—Gutenberg-Museum, Mainz, Präsentation des Filmvorspanns im Rahmen der Ausstellung »Moving Types -- Lettern in Bewegung«, Mainz, D, 2012
—Centre Culturel Franco-Allemand CCFA, Nantes, F, 2010
Public Debate about the Gap between Old and Young, Birnbaum screening and discourse
—KurzFilmSnack, Marburg, D, 2010
—36th Festival of Nations Ebensee, A, 2008
—Lichter - Filmtage Frankfurt, D, 2008
—Shortcuts, Mainz, D, 2008
—Formula Mundi, Schwäbisch Hall, D, 2007
(2nd Prize experimental film)
—kurzundschön 07, Cologne, D, 2007
(Mention of honour for title design)
—Mecal Short Film Festival, Barcelona, E, 2007
(nominated for the Obliqua Award - for »the most innovative and creatively daring works from a formal and a narrative level«.)
—31st Open Air Filmfest Weiterstadt, D, 2007
—fmx/07, Stuttgart, D, 2007
Presentation and discourse about picture & audio design for BIRNBAUM
—cellu l'art, Jena, D, 2007
—goEast - Festival of Central and Eastern European Film, Wiesbaden, D, 2007
(2nd Prize fiction short)
—Digital Production, 01/2007, publication about the BIRNBAUM production workflow

Loading related videos...